SCU-Cup 2017 PDF Drucken E-Mail

Am vergangenen Sonntag, 12. Februar 2017, fand der vom Skiclub Ulisbach organisierte SCU Ski- und Snowboard Cup statt. Die 183 Teilnehmenden erlebten auch in diesem Jahr einen tollen Skitag am Übungslift in Unterwasser.  

Das Rennen wurde bei herrlichem Wetter plangemäss um 11.00 Uhr eröffnet. Die Rennläufer mit den Jahrgängen 2001 und jünger flitzten die Skipiste voller Elan hinunter. Selbst der jüngste Teilnehmer mit Jahrgang 2013 schaffte den Weg bis ins Ziel.

SCU-Cup 2017 klein

Jeder Teilnehmende konnte seine Energie nach Rennschluss bei der Clubhütte des Skiclub Ulisbach mit einem Wienerli und Bürli sowie Punsch wieder tanken. Das mit Spannung erwartete Rangverlesen konnte endlich beginnen. Die Tagesbestzeit fuhr Roiz Marcos aus Argentinien (Kategorie Knaben Jahrgang 2001 – 2003) mit einer Zeit von 28.21 heraus.  Das schnellste Mädchen war Bischof Julia aus Alt St. Johann (Kategorie Mädchen Jahrgang 2001 - 2003) mit einer Zeit von 28.57. Nach dem Rangverlesen folgte die beliebte Preisverlosung. Es wurden unter anderem Badetücher, Skiwachse, Swisscom-Gutscheine und Fussbälle verlost. Als Hauptpreis gab es wie jedes Jahr einen Rennski – dieses Jahr von der Marke Fischer – zu gewinnen. Als letztes Highlight erhielt jede Rennläuferin und jeder Rennläufer einen Geschenksack mit diversen tollen Preisen. Die Abgabe des Geschenksackes rundete den gelungenen Tag perfekt ab.

Das OK des SCU Ski- und Snowboard Cups bedankt sich herzlichst bei allen Sponsoren und Helfern. Ohne ihre Unterstützung wäre die Durchführung des SCU Cups nicht möglich.

Ausschreibung

Helferliste Samstag

Helferliste Sonntag

Startliste

Rangliste

-> zu den Fotos

 
Junioren sind aktiv PDF Drucken E-Mail

Eine Gruppe von zehn Junioren Fahrer bestreiten aktiv Teletop Rennen. Um wieder mehr Fahrer im Junioren Bereich zu gewinnen, hat jeder Verband Trainingsmöglichkeiten geschaffen. Vier unserer Juniorenfahrer trainieren nun jeden Dienstag Abend im Horn unter einem vom OSSV angestellten Trainer. Voller Elan sind sie an die ersten Rennen gegangen. Alessia Ceschiat konnte am RS in Wildhaus den sehr guten 2. Rang herausfahren und Luca Sennhauser den 3. Rang. Wir freuen uns, dass wieder eine coole Juniorengruppe zusammengeschlossen hat und einen tollen Teamspirit haben!

20170206 2

detaillierte Ranglisten können unter http://www.swiss-ski-kwo.ch abgerufen werden.

 
Animation gut in die Saison gestartet PDF Drucken E-Mail

Die Gruppe Animation ist mit dem Slalom in Wildhaus und dem Riesenslalom in Amden gut in die Saison gestartet. Vorallem beim Slalom in Wildhaus zeigten sie sehr gute Leistungen. Elin Romer erkämpfte sich den 2. Rang. Weiter fuhren Kilian Fischbacher, Nina Tschumper, Mara Lehmann, Andrin Ruegg, Loris Schäpper und Nils Lüthi in die zehn Besten. In Amden erreichte Elin Romer wiederum mit dem 3. Rang einen Podestplatz.

20170206 1

 
Aline und Nadine in toller Form PDF Drucken E-Mail

Unsere beiden Kaderfahrerinnen Aline Looser und Nadine Langenegger erfreuen sich über eine super Form. Aufgrund ihrer guten Leistungen an Interregionsrennen konnten sie Ende Januar an die nationalen Vergleiche im Hasliberg anreisen.

20170206 3

Weiterlesen...
 
Info OSSV-Rennen 2017 PDF Drucken E-Mail
Am Sonntag, 22. Januar 2017 führen wir ein OSSV JO-Riesenslalom durch.
 
Infos über den Anlass und die Durchführung werden am Vorabend unter 071 985 06 19 oder auf der Homepage publiziert. Wir freuen uns auf einen erfolgreichen Renntag und danken euch jetzt schon für euren Einsatz.
 
Treffpunkt der Helfer: Sonntag 22.01.2017 um 07:45 Uhr an der Talstation Wildhaus
 
 
 
-> Zu den Fotos
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 9